Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten Sie die aktuellen Informationen rund um die Friedrichshagener Bürgerinitiative per Email durch unseren Newsletter.

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren bzw. abbestellen.

Sollten o.g. Links nicht funktionieren, ist evtl. kein Standard-E-Mail-Programm auf Ihrem Computer aktiviert. Senden Sie uns dann bitte direkt eine E-Mail mit Ihrem Wunsch an: fbi.berlin@googlemail.com .

Die aktuellen Newsletter finden Sie auch auf der Startseite unserer Webseite , auf facebook oder folgen Sie uns auf twitter

————————

Newsletter-Archiv:

Datum Anhänge
FBI Newsletter vom
14.06.2012 (PDF)
  • Aktion am Roten Rathaus, 12.06.2012: BER-Desaster kostet uns alle das letzte Hemd
  • Interviews mit Renate Künast, Wladimir Kaminer, Andrea Fischer, Artur Brauner
  • Presseschau
FBI Newsletter_vom
3.06.2012 (PDF)
  • Großdemo am Roten Rathaus mit anschließender Mahnwache
  • Öffentliche Sitzung “Umweltmonitoring Jetzt am 7. Juni um 18 Uhr im Rathaus Treptow
  • FBI informiert: 115. Deutscher Ärztetag fordert Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm
Newsletter_vom
31.05.2012 (PDF)
  • Toxikologe kritisiert Planer des Flughafens
  • Süddeutsche Zeitung – aus dem Controlling Bericht
  • Politische Verantwortung – Ulrike Bientz (Radio 1) fordert Rücktritt von Wowereit und Platzeck
Newsletter vom
19.05.2012 (PDF)
  • Presseschau zur geplatzten Flughafeneröffnung und zur Pressekonferenz der Flughafengesellschaft
Newsletter vom
21.04.2012 (PDF)
Presseschau_2012_KW3 (PDF)
  • ZDF-Länderspiegel
  • ZDF Frontal 21
  • KiKa-Nachrichten
Presseschau_2012_KW2 (PDF)
  •  Presseschau Umweltbundesamt zu BER und Presseberichterstattung
  • Situation am Frankfurter Flughafen nach Inbetriebnahme der Nordwestbahn
Presseschau 2012 KW1 (PDF)
  •  Gefahren von Feinstaub durch Luftverkehr
  • Dr. Saskia Ludwig zur BER Politik
  • Kippt Brüssel das Nachtflugverbot?
  • EE Komission als Büttel der Flugbetreiber-Lobby
  • Nachtflugverbotsjammerei der Lufthansa
  • Dr. Frank Welskop: Bricht nun bald das System der BBI Spekulationen wie ein Kartenhaus in sich zusammen?
    Auch wenn Air Berlin nun vorerst gerettet wurde?