2000 Bür­ger demons­trie­ren auf dem Fried­richs­ha­ge­ner Markt­platz gegen die Müggelsee-Flugroute

Ges­tern (11. Juli 2011) demons­trier­ten etwa 2000 Bür­ger mit der Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve auf dem ört­li­chen Markt­platz gegen die geplan­te Flug­rou­te über den Müg­gel­see. Neben einer viel­zahl von Fried­richs­ha­gen­ern waren auch wei­te­re Betrof­fe­ne aus dem ber­li­ner Süd­os­ten und eini­gen umlie­gen­den Gemein­den gekom­men um die ver­schie­de­nen Red­ner zu hören und ein Zei­chen zu set­zen. Ins­ge­samt wur­den 1240 wei­te­re Unter­schrif­ten gesam­melt, sodass nun schon mehr als 8000 Bür­ger die For­de­run­gen (unter ande­rem ein Nacht­flug­ver­bot zwi­schen 22 und 6 Uhr) der Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve unter­stüt­zen.

Am kom­men­den Mon­tag soll es zur glei­chen Zeit (19 Uhr) und am glei­chen Ort (Markt­platz Fried­richs­ha­gen) einen wei­te­ren Kon­vent geben, sodass noch wei­te­re Men­schen die Mög­lich­keit haben eine ent­spre­chen­de Rede zu hal­ten.

Vide­os (Fabi­an Wurbs | Film­ab­druck Medi­en­pro­duk­ti­on):

Zusam­men­schnitt:

Stim­men­ein­fang:

Stim­men­ein­fang: