30. Mon­tags­de­mo am 23.01.2012 in Fried­richs­ha­gen

30. Mon­tags­de­mo am 23.01.2012, 19 Uhr auf dem Markt­platz Fried­richs­ha­gen.

Am Vor­abend des 300. Geburts­tags von Fried­rich II., der am 24. Janu­ar 1712 gebo­ren wur­de, fand auf dem Fried­richs­ha­ge­ner Markt­platz
am 23.1.2012 um 19 Uhr die 30. Mon­tags­de­mons­tra­ti­on statt.

Fried­rich II. grün­de­te Fried­richs­ha­gen im Jah­re 1753.
Die Ein­woh­ner Fried­richs­ha­gens haben nach der Wen­de in Eigen­re­gie sein Monu­ment wie­der auf den Sockel gehievt, um sei­ner auf­klä­re­ri­schen Ide­en zu geden­ken. Von dort schaut er sicher wohl­wol­lend auf dem Markt­platz her­ab auf die 30. Mon­tags­de­mo sei­ner Bür­ger, die von sei­nen Nach­fol­gern zu allen Zei­ten „gepfle­get und geschüt­zet“ wer­den müs­sen, wie er es in der Grün­dungs­ur­kun­de Fried­richs­ha­gens damals  ver­füg­te.

Die Zei­ten der Mon­ar­chie sind längst vor­bei. Doch gera­de in der Demo­kra­tie soll­te gel­ten: Ein Wort ist ein Wort. Und die­ses wur­de bei den plötz­lich aus dem Hut gezau­ber­ten Flug­rou­ten über den Müg­gel­see und Fried­richs­ha­gen gebro­chen. Die Plä­ne der DFS sehen vor, die Müg­gel­see­re­gi­on dau­er­haft mit mehr als 45 db(A) (Ori­gi­nal­da­ten des UBA) zu ver­l­är­men.

Zur 30. Mon­tags­de­mons­tra­ti­on erhiel­ten die Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger eine Depe­sche des Hau­ses Hohen­zol­lern im Geis­te Fried­rich II.

Vie­len Dank für Ihr/Euer Erschei­nen

Das Video zur 30. Mon­tags­de­mo
Friedrich II


Montagsdemonstration 23.01.2012