46. Mon­tags­de­mons­tra­ti­on am 14.05.2012 um 19:00 Uhr in Fried­richs­ha­gen

Wir laden herz­lich zur 46. Mon­tags­de­mo am 14.5. um 19.00 auf dem Markt­platz in Fried­richs­ha­gen ein. Sie steht – aus aktu­el­lem Anlass – unter dem Mot­to: Milliarden-Grab BER. Wir wer­den unse­re Sicht auf die geplatz­te BER-Eröffnung dar­le­gen, die dem Steu­er­zah­ler noch Mil­lio­nen kos­ten und die an ande­ren Stel­len eigent­lich drin­gend gebraucht wer­den. Wir ver­lan­gen zügi­ge Auf­klä­rung über das Aus­maß der Sicher­heits­pro­ble­me und mög­li­che wei­te­re Risi­ken, die sich aus dem Flugrouten-Roulette erge­ben könn­ten.
Gemein­sam mit ande­ren Bür­ger­initia­ti­ven wird die FBI die nächs­ten Aktio­nen der Bür­ger gegen die BER-Fehlplanung vor­stel­len.

Wir sehen uns am Mon­tag!

PS: Trotz der Absa­ge des Eröff­nungs­ter­mins für den BER fin­den die­ses Wochen­en­de die Publi­kums­ta­ge statt. Auch Klaus Wowe­reit will vor Ort zu sein. Das Deba­kel rund um die geplatz­te Eröff­nung sei kein Grund für den Flug­ha­fen, sich „zu ver­ste­cken“, so Wowe­reit. Geplant ist, dass er sich am Sams­tag um 13.00 Uhr auch den Fra­gen der Bür­ger stel­len wird.

Die neue Maga­zin­sen­dung von BBB TV ist online:

  • Flug­ha­fe­n­er­öff­nung ver­scho­ben
  • Lügen und Fäl­schun­gen: Was wirk­lich in den Doku­men­ten der Behör­den steht.
  • Kata­stro­phen­schutz: Die Kata­stro­phe nicht im Griff!
  • Flug­ha­fen: Viel weni­ger Anwoh­ner von Flug­lärm betrof­fen, als gedacht?