Trotz Eises­käl­te – 31. Mon­tags­de­mo in Fried­richs­ha­gen

Auch die Eises­käl­te konn­te die Müg­gel­see­an­woh­ner nicht davon abhal­ten, wie gewohnt am Mon­tag­abend auf dem Markt­platz in Fried­richs­ha­gen zu demons­trie­ren. Über 1.000 Demons­tran­ten  harr­ten aus und erfuh­ren Unge­heu­er­li­ches:

Laut dem Nach­rich­ten­ma­ga­zin DER SPIEGEL Nr. 5/2012  soll Staats­se­kre­tär Scheur­le jetzt mit einem Jah­res­ge­halt von ca. 430.000 € an die Spit­ze der Deut­schen Flug­si­che­rung wech­seln. Der­sel­be Herr Scheur­le, der die Fach-Aufsichtsbeschwerde gegen die Deut­sche Flug­si­che­rung aus Fried­richs­ha­gen bis heu­te nicht beant­wor­tet hat. Der­sel­be Herr Scheur­le, der die Pres­se­kon­fe­renz des Umwelt­bun­des­am­tes u.a. zur lärm­ent­las­ten­den Alter­na­ti­ve zru Müg­gel­see­rou­te nach Medi­en­be­rich­ten unter­bun­den und sich der Alter­na­tiv­lo­sig­keit der Müg­gel­see­rou­te von DFS-Berlinchef Hans Nie­bergall ange­schlos­sen hat. Wei­te­re Höhe­punk­te waren u. a. die Top-10 Poli­ti­ker­aus­sa­gen zur Müg­gel­see­rou­te und die gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen von Emis­sio­nen und Flug­lärm auf das Stadt­kli­ma.