15. Mon­tags­de­mo, Flug­lärm, „Arsch“ und „hei­ßer Herbst“ – Pres­se­schau aktua­li­siert

Trotz des kal­ten Regen­wet­ters unter­stütz­ten ges­tern, 10. Okto­ber 2011, wie­der ca. 2000 auf­ge­brach­te Bür­ger die Auf­takt­de­mo zum „Hei­ßen Herbst“.
Nach­dem wir die Demons­tra­ti­on am 3. Okto­ber auf­grund des Fei­er­tags mehr mit Kul­tur­bei­trä­gen gestal­te­ten, wur­de nun auf der 15. Mon­tags­de­mo Wert auf ein deut­lich straf­fe­res Pro­gramm mit infor­ma­tio­nel­len Schwer­punk­ten gelegt.
Es wur­de ein Gruß­wort der Mün­che­ner Bür­ger­initia­ti­ven ver­le­sen, in wel­chem die Par­al­le­len zur Ber­li­ner Pro­ble­ma­tik in den Ver­fah­rens­wei­sen der Flug­ha­fen­be­trei­ber zu Tage tra­ten.
Die Infor­ma­tio­nen zur Hin­ter­grund­ar­beit der Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve, dar­ge­bracht vom FBI-Mitglied Jan Hem­me, sowie die Hin­wei­se von Corin­na Lud­wig zu den lau­fen­den und geplan­ten Aktio­nen wur­den von den Teil­neh­mern mit Begeis­te­rung auf­ge­nom­men.
So wur­den u.A. meh­re­re Tau­send Brie­fe vor­be­rei­tet, wel­che die Bür­ger an die Mit­glie­der des Bun­des­ta­ges und das BAF sen­den kön­nen. Die­se kön­nen Sie hier selbst aus­dru­cken oder im FBi-Büro unter­schrei­ben und bereits fer­tig fran­kiert absen­den.
Die tra­di­tio­nel­le Vor­stel­lung vom Bär der Woche durch Andre­as Mücke und Prof. Hans Behr­bohm fand genau­so Anklang, wie die Rede­bei­trä­ge von Tobi­as Schiet­zelt, BI Neu­en­ha­gen und Til­mann Heu­ser vom Bund für Umwelt und Natur­schutz Deutsch­land e.V., der die Unter­stüt­zung des BUND, auch in den anste­hen­den Kla­ge­ver­fah­ren zusag­te.
Den Abschluß bil­de­te eine bewe­gen­de Rede der Rahns­dor­fer Bür­ge­rin Bar­ba­ra Schrage, die Ihrem Unmut über die jah­re­lan­gen Ver­schleie­rungs­tak­ti­ken der Flug­ha­fen­be­trei­ber Aus­druck gab, wel­che weit­ge­hend von der Poli­tik igno­riert oder sogar unter­stützt wur­den und wer­den. Kri­ti­siert wur­de eben­falls, daß die Pro­tes­te 10.000er Betrof­fe­ner in den bun­des­wei­ten Medi­en noch immer ver­schwie­gen wer­den. Ihr Auf­ruf zum wei­te­ren Durch­hal­ten und ver­stärk­ten Kampf um eine lebens­wer­te Regi­on wird nicht unge­hört blei­ben.
Einen tol­len Über­blick bie­tet auch unse­re Pres­se­schau, mit wei­te­ren Bei­trä­gen aus der Pres­se, u.a. von Lean­der Hauß­mann zu sei­nem Auf­ruf an Herrn Wowe­reit, sowie Berich­te über die bereits gesam­mel­ten 30.000 Ber­li­ner Unter­schrif­ten zum Nacht­flug­ver­bot.