Appell an die Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten

Sowohl die Frak­tio­nen der SPD und Lin­ke als auch die CDU Frak­ti­on haben Anträ­ge an das Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten Haus gestellt, die die Flug­rou­ten Pla­nung betref­fen. Der Antrag der SPD/Linke steht unter dem Titel: „Willy-Brandt-Flughafen zeit­ge­recht in Betrieb neh­men – Belas­tun­gen für die Bevöl­ke­rung gering hal­ten“. Der Antrag der CDU ist mit „Müg­gel­see­re­gi­on vom Flug­lärm ver­scho­nen!“ beti­telt.

Den genau­en Wort­laut bei­der Anträ­ge fin­den Sie hier:

Antrag der CDU (abge­lehnt)

Antrag der SPD/Die Lin­ke (ange­nom­men)

Die Anträ­ge wer­den heu­te Don­ners­tag, den 1.9.2011 in einer Aktu­el­len Stun­de dis­ku­tiert und abge­stimmt. Die Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve hat die Abge­ord­ne­ten aller Frak­tio­nen dazu auf­ge­ru­fen, BEIDEN Anträ­gen zu zustim­men: