Der Süd­os­ten demons­triert in Schö­ne­feld am 7. Mai um 15 Uhr

Für einen lebens­wer­ten Süd­os­ten ohne Flug­lärm – Müg­gel­bür­ger krat­zen die Flug­kur­ve

Immer mehr Bür­ger im Süd­wes­ten Ber­lins fin­den sich in bun­ten Akti­ons­bünd­nis­sen zusam­men, seit­dem die neu­en Flugrouten-Pläne von Schö­ne­feld durch­ge­si­ckert sind. Jetzt demons­triert eine gan­ze Regi­on gemein­sam für den Erhalt ihrer lebens- und lie­bens­wer­ten Hei­mat ohne ohren­be­täu­ben­den Flug­lärm und für einen offe­nen und ehr­li­chen Dia­log der Poli­tik mit ihren Wäh­lern. Die Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve ruft alle jun­gen und alten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger des Kiet­zes auf, ein lau­tes, bun­tes und fried­li­ches Aus­ru­fe­zei­chen gegen die geplan­ten Flug­kur­ven über den Müg­gel­see zu set­zen. Machen Sie mit bei der Groß­de­mo am 7. Mai um 15:00 Uhr in Schö­ne­feld an der Kir­che. Um 14:00 Uhr tref­fen wir uns am S-Bahnhof Fried­richs­ha­gen und fah­ren dann gemein­sam dort hin. Sie sind natür­lich herz­lich ein­ge­la­den mit­zu­fah­ren. Mate­ri­al für Pla­ka­te etc. fin­den Sie hier.

Infor­ma­tio­nen für die Medi­en:
Bür­ger­pro­test im Dou­ble­fea­ture. Neben der Groß­de­mo in Schö­ne­feld macht die Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve auch auf dem, über die Gren­zen Ber­lins hin­weg belieb­ten, Böl­schefest am Müg­gel­see am 7. und 8. Mai mit Aktio­nen und Info­stän­den auf ihr Anlie­gen auf­merk­sam. Bit­te benut­zen Sie das Kon­takt­for­mu­lar für Zusa­gen, Anre­gun­gen, Dreh- oder Inter­view­wün­sche.

Scroll to Top