Rücken­wind fürs Volks­be­geh­ren von der DB / Nächs­tes Akti­ons­wo­chen­en­de – Schwer­punkt Wochen­märk­te, Ein­kaufs­cen­ter, S-Bahnhöfe

PRESSEMITTEILUNG 31.8.2012

Auf­wa­chen Ber­lin! ruft zum Akti­ons­wo­chen­en­de für Unter­schrif­ten­samm­ler zum Volks­be­geh­ren Nacht­flug­ver­bot auf

​An die­sem Wochen­en­de (1.-2.9.) wer­den Bür­ger­initia­ti­ven gegen Flug­lärm aus Ber­lin und Bran­den­burg erneut Stim­men für das Volks­be­geh­ren Nacht­flug­ver­bot sam­meln. Nach­dem letz­te Woche allein am Sams­tag 13.000 Unter­schrif­ten gesam­melt wur­den, stre­ben die Flug­lärm­geg­ner die­se Woche eine Ver­dop­pe­lung der Unter­schrif­ten an. „Die ers­ten Mon­ta­te ver­lie­fen schlep­pend, aber jetzt holen wir mit Sie­ben­mei­len­stie­feln  auf“, befin­det die Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve, bei der die von 25 Bür­ger­initia­ti­ven aus Ber­lin und Bran­den­burg unter­stütz­te Kam­pa­gnen ange­sie­delt ist.

Rücken­wind erhal­ten die Flug­lärm­geg­ner von einer Erlaub­nis der Deut­schen Bahn, ab sofort auf den Zuwe­gun­gen und den Ein­gangs­be­rei­chen von Fernverkehrs- und S-Bahnhöfen mit Hand­zet­teln wer­ben zu dür­fen.​ http://media1.roadkast.com/aufwachenberlin/genehmigungderdbag.pdf  .

Zusätz­lich ist ein Kurz­film über das Volks­be­geh­ren Nacht­flug­ver­bot in den ers­ten Kinos in Treptow-Köpenick ange­lau­fen. http://www.youtube.com/watch?v=brsVSeAeajQ&feature=autoshare

​An die Poli­tik erneu­ert die ​Kam­pa­gne ihre For­de­rung, die Lärm­kar­tie­run­gen noch wäh­rend der Lauf­zeit des Volks­be­geh­rens zu ver­öf­fent­li­chen , damit sich die Bür­ger selbst ein Bild von ihrer Betrof­fen­heit machen kön­nen.

​Gesam­melt wird an die­sem Wochen­en­de Vor Ein­kaufs­zen­tren, auf Wochen­märk­ten und an Aus­flugs­or­ten.​

​Auf­wa­chen Ber­lin! ist eine ehren­amt­li­che Kam­pa­gne zur Unter­stüt­zung des Volks­be­geh­rens Nacht­flug­ver­bot in Ber­lin und wird von 25 Bür­ger­initia­ti­ven aus Ber­lin und Bran­den­burg getra­gen. Ihren Sitz hat die Kam­pa­gne in Berlin-Friedrichshagen.


Fried­richs­ha­ge­ner Bür­ger­initia­ti­ve (FBI)
Pro­jekt­grup­pe des Bür­ger­ver­eins Fried­richs­ha­gen e. V.
Böl­sche­s­tra­ße 44
12587 Ber­lin

fbi.berlin@googlemail.com
presse@fbi-berlin.org

www.fbi-berlin.org