33. Mon­tags­de­mo am 13. Febru­ar in Fried­richs­ha­gen

Die 33. Mon­tags­de­mo in Fried­richs­ha­gen hat­te wie­der über 1.000 Teil­neh­mer. Die Ver­an­stal­ter berich­te­ten u. a. über restrik­ti­ve Auf­la­gen der Poli­zei bei der Berlinale-Aktion, bei der Inhouse-Demo in Schö­ne­feld am 10. Febru­ar sowie bei der geplan­ten Groß­de­mons­tra­ti­on am 25. Febru­ar am Kur­fürs­ten­damm. Und obwohl die Mon­tags­de­mo die­ses Mal nur eine hal­be Stun­de dau­er­te, kamen auch wie­der eini­ge Bür­ger zu Wort. Das Video zur 33. Mon­tags­de­mo kann hier auf­ge­ru­fen wer­den.

Anbei eini­ge foto­gra­fi­sche Impres­sio­nen der 33. Mon­tags­de­mo in Fried­richs­ha­gen.