Dia­log über Deutsch­land

Lie­be Mit­strei­te­rIn­nen,

Auf ihrer Inter­net­plat­form  „dialog-ueber-deutschland.de“ bit­tet unse­re Bun­des­kanz­le­rin um kon­kre­te Hand­lungs­vor­schlä­ge und Erfah­rungs­be­rich­te unter ande­rem zu den Fra­gen „Wie wol­len wir zusam­men­le­ben“ und „Wie lässt sich Bür­ger­be­tei­li­gung kon­kret bes­ser orga­ni­sie­ren“.  Dies soll der Kanz­le­rin die Mög­lich­keit eröff­nen, Anre­gun­gen und Ide­en in der Gesetz­ge­bung oder mit ande­ren Initia­ti­ven wei­ter­zu­ver­fol­gen. Vor­schlä­ge kön­nen bis zum 15 April ein­ge­reicht wer­den, über die Vor­schlä­ge wird online ange­stimmt, die Absen­der der zehn Vor­schlä­ge mit den meis­ten Stim­men wer­den die Mög­lich­keit erhal­ten, ihre Vor­schlä­ge im Bun­des­kanz­ler­amt mit der Bun­des­kanz­le­rin zu dis­ku­tie­ren.

Bür­ger aus dem Süd­os­ten Ber­lins soll­ten die Gele­gen­heit nut­zen,  unse­re Frau  Bun­des­kanz­le­rin an ihrem reich­hal­ti­gen Erfah­rungs­schatz teil­ha­ben zu las­sen und sie mit Vor­schlä­gen zu Bür­ger­be­tei­li­gung und Ver­trau­ens­schutz tat­kräf­tig unter­stüt­zen.

 


Bei­spie­le:

  • Herr Dr. Pas­cal Mer­le – Mit­glied der Initia­ti­ve gegen Flug­lärm Mainz Ober­stadt – hat unter dem fol­gen­den Link einen Vor­schlag gegen Flug­lärm zur Abstim­mung gestellt:

Sie kön­nen die­se Vor­schlä­ge unter­stüt­zen oder/ und eige­ne Vor­schlä­ge auf der Sei­te ein­stel­len.