Mahn­wa­che der Flug­lärm­geg­ner heu­te 12-13 Uhr in Pots­da­mer Mit­te auf dem Lui­sen­platz…

… und künf­tig immer mitt­wochs.

 

Sehr geehr­te Damen und Her­ren,

 

heu­te, am Inter­na­tio­na­len Tag gegen Lärm, wird unse­re Mahn­wa­che erst­mals von der Staats­kanz­lei in die Mit­te der Stadt Pots­dam ver­legt. Von nun an, immer mitt­wochs von 12:00 bis 13:00 auf dem Lui­sen­platz vor dem Bran­den­bur­ger Tor, sol­len die Bevöl­ke­rung und die Besu­cher der Lan­des­haupt­stadt dar­an erin­nert wer­den, dass der Minis­ter­prä­si­dent am 27.02.2013 im Land­tag mit der Annah­me des Volks­be­geh­ren für ein Nacht­flug­ver­bot ein Ver­spre­chen abge­ge­ben hat.

 

Mit der Über­ga­be eines Rechts­gut­ach­tens in der Pots­da­mer Staats­kanz­lei in der ver­gan­ge­nen Woche weiß man in der Staats­kanz­lei nun auch detail­liert, dass es eines schlich­ten Ver­wal­tungs­ak­tes bedarf, um die Nacht­ru­he der Bevöl­ke­rung im Allein­gang durch Bran­den­burg zu sichern. Das sol­len Woche um Woche die Men­schen auf der Stra­ße erfah­ren.

 

Mot­to: Letz­te Chan­ce auf Ver­trau­en!– Nacht­ru­he von 22:00 bis 06:00 Uhr- unter Nut­zung eines schlich­ten Ver­wal­tungs­ak­tes in Bran­den­burg

 

Ver­an­stal­ter: BI Klein­mach­now

 

Mit freund­li­chem Gruß ! Roland Skal­la

 

Ver­an­stal­ter: BI Klein­mach­now, Vers.-Ltr. Roland Skal­la, T. 0151-25275016, r.skalla(at)t-online.de

wei­te­re Infos: www.problem-ber.de/aktionen-demos.html