TERMINHINWEIS: Flug­ha­fen­kon­fe­renz am 14. Juni 2014 – Wie wei­ter an deut­schen Flug­hä­fen und am BER?

Bür­ge­rIn­nen­pro­tes­te und -initia­ti­ven im Umfeld deut­scher Flug­hä­fen und um den BER sind an der Tages­ord­nung. Sie sind ein siche­res Zei­chen dafür, dass zwi­schen den Inter­es­sen eines immer grö­ßer wer­den­den Krei­ses von Betrof­fe­nen und der Flug­bran­che eine Schief­la­ge ent­stan­den ist. Ger­trud Sah­ler, Abtei­lungs­lei­te­rin im Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­um, brach­te es anläss­lich der Vor­stel­lung eines Gut­ach­tens des Sach­ver­stän­di­gen­ra­tes für Umwelt­fra­gen „Flug­lärm redu­zie­ren“ auf den Punkt: „Die Pri­vi­le­gie­rung des Luft­ver­kehrs gegen­über Umwelt­recht und Immis­si­ons­recht ist über­holt. […] Ein­schrän­kun­gen kön­nen nicht den Unter­gang bedeu­ten.“

Rund um den BER sind die Pro­ble­me wegen der dich­ten Besie­de­lung beson­ders schwer­wie­gend. Aber auch das aktu­el­le Bau- und Finanz­de­sas­ter wirft immer drän­gen­de­re Fra­gen auf.

Es gibt also vie­le Grün­de, Fach­leu­te zusam­men­zu­füh­ren, eine längst über­fäl­li­ge gesell­schaft­li­che Debat­te zu för­dern und an Lösungs­we­gen zu arbei­ten. Die Vor­trä­ge beleuch­ten teils die deutsch­land­wei­te Pro­blem­la­ge, teils die Situa­ti­on am BER. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist der Bei­trag von Prof. Fried­rich Thie­ßen. Er wird Ergeb­nis­se aus sei­ner neu­en Wirt­schaft­lich­keits­stu­die zum BER vor­stel­len.

Anmel­dun­gen rich­ten Sie bit­te per Mail an: veranstaltung@gruene-fraktion.brandenburg.de oder per
Fax an: 0331 966 1702.
Bit­te tei­len Sie uns dar­in mit, ob Sie die Mög­lich­keit eines Mit­tag­essens wahr­neh­men möch­ten. Sie kön­nen zum Preis von 5,00 Euro dann vor Ort aus drei Gerich­ten, davon eines vege­ta­risch, frei wäh­len.

 

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Anfahrt.225x265

 

Zum Her­un­ter­la­den:

Ein­la­dung als PDF-Datei

Alle Anga­ben über­nom­men von: http://www.gruene-fraktion-brandenburg.de/themen/ber/flughafenkonferenz/

Pro­gramm

The­ma des Vor­trags
10:00 Begrü­ßung Ursu­la Non­ne­ma­cher, MdL
10:10 Unter­su­chungs­aus­schuss, Zwi­schen­be­richt Harald Moritz, MdA
10:40 Flug­lärm und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, kau­sa­ler Zusam­men­hang Prof. Tho­mas Mün­zel
11:10 Gesund­heit­li­ches Scha­dens­po­ten­ti­al von Flug­lärm, Evi­denz und Epi­de­mio­lo­gie Dr. Hen­ning Tho­le, Ärz­te gegen Flug­lärm
Kaf­fee­pau­se
12:00 Sub­ven­tio­nie­rung des Flug­be­triebs und der Flug­ha­fen­in­fra­struk­tur Micha­el Cra­mer, MdEP
12:30 Gibt es in der Luft­fracht einen Eil­be­darf für Nacht­flü­ge? Prof. Richard Vah­ren­kamp
Mit­tags­pau­se
14:00 Wirt­schaft­lich­keit des BER, Arbeits­markt­ef­fek­te deut­scher Flug­hä­fen und Gren­zen der Demo­kra­tie Prof. Fried­rich Thie­ßen
15:00 Maß­nah­men des akti­ven Schall­schut­zes, kri­ti­sche Betrach­tung des „Balan­ced Approach“ Hel­mut Brei­den­bach, Präs. Bun­des­ver­ei­ni­gung gegen Flug­lärm
15:30 Zu den neue Flug­rou­ten­gut­ach­ten des SRU und des UBA Uwe Brend­le, Umwelt­bun­des­amt
Kaf­fee­pau­se
16:20 Recht­li­che Mög­lich­kei­ten zur Durch­set­zung eines Nacht­flug­ver­bots RA Fran­zis­ka Heß, Kanz­lei Bau­mann
16:50 Flug­lärm­schutz­ge­setz, recht­li­che Stel­lung der Betrof­fe­nen Bet­ti­na Hen­nig, For­schungs­stel­le Nach­hal­tig­keit und Kli­ma­po­li­tik, Uni Ros­tock
17:20 Natio­na­les Luft­ver­kehrs­kon­zept Ste­phan Kühn, MdB
17:50 Wie wei­ter am BER? Axel Vogel, MdL